Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!

News aus dem Verein

>> zur Übersicht <<

5. Mannschaft gewinnt auch gegen Tabellenführer

Spielberichte vom 03.04.2022

SV Kalenborn/Altenahr III- TTC Karla V 3:8


Lantershofen. Einen in der Höhe überraschenden Sieg holte die 5. Mannschaft in der 2. Kreisklasse  gegen die SV Kalenborn/Altenahr III, die allerdings ersatzgeschwächt antraten. Nach den Doppeln stand es 1:1. Frank Hohenschurz/Dieter Schäfer gewannen ihr Doppel, während Wolfgang Schneider/Thomas Schierack ihr Doppel knapp im 5. Satz verloren. Am oberen Paarkreuz spielten Wolfgang Schneider und Thomas Schierack je  1:1, am unteren Paarkreuz waren Frank Hohenschurz und Dieter Schäfer nicht zu schlagen. Den 8. Punkt holte Wolfgang Schneider dann gegen Brett 3 von Kalenborn. Für die 5. Mannschaft ist die Saison damit beendet. Der 3. Tabellenplatz ist sicher, je nachdem wie die Konkurrenz noch spielt, ist noch der 2. Platz drin.cen haben.


TTC Karla VII – SG Bad Breisig III  8:0

Da die SG Bad Breisig keine spielfähige Mannschaft aufstellen konnte, wurde das Spiel mit 8:0 für Karla VII gewertet.

Vorschau

Die 1. Mannschaft trifft in der Bezirksoberliga am Samstag um 18 Uhr auswärts auf die TTG Pellenz. Pellenz gewann bereits das Hinspiel deutlich mit 9:1. Ähnlich deutlich dürfte das Ergebnis am Samstag werden. Bei einer  weiteren Niederlage am Wochenende, 3 Punkten Rückstand auf Platz 7, dem schlechteren Satzverhältnis und nur noch 2 ausstehenden Spielen dürfte der Abstieg für die 1. Mannschaft dann  besiegelt sein.
Karla II tritt am Freitagabend um 20 Uhr in der Kreisliga bei den TTF Remagen an. Das Hinspiel gewannen die Remagener knapp mit 8:6.  In der Tabelle stehen die Remagener auch vor den Karlas, so dass die 2. Mannschaft als Außenseiter in das Spiel geht.
Zur gleichen Zeit, dh Freitag um 20 Uhr spielt die 3. Mannschaft in Lantershofen in der Mehrzweckhalle  gegen die SG Sinzig/Ehlingen IV. Hier sind die Karlas Favorit, da sie in der Tabelle vor der Spielgemeinschaft stehen und auch das Hinspiel mit 8:5 gewonnen haben.
Am Mittwoch erwartet TTC Karla IV die SG Bad Breisig II. Es wird ein knapper Spielausgang erwartet.
Die 6. Mannschaft tritt am Mittwoch um 20 Uhr in der 2. Kreisklasse auswärts bei der SV Kalenborn/Altenahr III an.  Die Karlas dürften bei dem Spiel allenfalls Außenseiterchancen haben.

>> zur Übersicht <<





TTC Karla auf Facebook