Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!

News aus dem Verein

>> zur Übersicht <<

Spielberichte vom 24.04.2022

TTG Pellenz I – TTC Karla I  9:3

Sehr achtbar schlug sich die 1. Mannschaft beim Tabellendritten. Zwar lag sie nach klar verlorenen Doppeln bereits mit 0:3 im Rückstand, aber in den folgenden Einzeln leistete sie erheblichen Widerstand und machte dem Gastgeber das Siegen schwer. Sechsmal erzwangen die Karlas einen 5. Satz, von denen leider nur zwei zum Sieg führten. Bei der Ersten punkteten Stefan Ockenfels, Justus Ulrich und Marvin Krupp, während Marco Zabbei, Peter Klein und Norbert Stallmann trotz erheblicher Gegenwehr den Sieg ihren Gegnern überlassen mussten. Bei 2:26 Punkten kann nun auch rechnerisch der letzte Platz nicht mehr verlassen werden.

TTC Karla VII – SG Ehlingen / Sinzig VI  6:8

Bis zum Schluss blieb das Match hart umkämpft; erst im letzten Einzel gelang den Gästen der spielentscheidende Sieg. Nach den Doppeln stand es 1:1, da Benedikt Fabritius und Dieter Hinze gewannen. In den Einzeln geriet die Siebte über einen 4:4 Zwischenstand in einen 4:7 Rückstand, der leider nicht mehr egalisiert werden konnte. Die Punkte der Karlas errangen Benedikt Fabritius (2), Günther Klein (2) und Dieter Hinze. Wolfgang Klöckner konnte an diesem Abend keinen Erfolg beisteuern.


Vorschau

Schon am Mittwoch beschließt Karla IX die Saison mit einem Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Germania Barweiler. Das Hinspiel ging mit 5:8 verloren.
Am Donnerstag beendet Karla IV mit einem Gastspiel beim Meister TuWi Adenau II die Saison. Alles andere als die Höchststrafe kann als Erfolg angesehen werden.
Am Freitag erwartet Karla II im letzten Saisonspiel den Tabellendritten SV Oedingen, der sich noch Hoffnungen auf die Vizemeisterschaft machen darf und daher als Favorit angesehen werden muss. Im gleichzeitig stattfindenden Spiel Karla III gegen den Tabellenführer TTC Kripp ist die Dritte völlig chancenlos. Karla VII beschließt ebenfalls die Saison mit einem Gastspiel beim DJK Müllenbach III. Gegen den Tabellenletzten ist ein Sieg eingeplant. In Kempenich bei der TTSG Kempenich / Spessart III möchte Karla VIII vorzeitig die Meisterschaft erringen. Bereits ein Remis genügt.
Am Samstag um 18:00 Uhr erwartet Karla I den Tabellensiebten TSV Lay. Bei optimalem Spielverlauf liegt ein Punktgewinn der Ersten im Bereich des Möglichen.

>> zur Übersicht <<





TTC Karla auf Facebook