Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!

News aus dem Verein

>> zur Übersicht <<

Walter Mombauer erhält die Verbandssiegermedaille 65 Jahre

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 16. November 2022 blickten die anwesenden Mitglieder auf das letzte Vereinsjahr zurück und hoffen darauf die laufende Saison wieder ohne Einschränkungen durchspielen zu können.
Peter Klein, Klaus Scholz und Rainer Rönn schauten in Ihren Berichten auf das Vereinsjahr aus sportlicher und geselliger Sicht zurück. Der Verein stellt diese Saison wieder eine Damenmannschaft, acht Herrenmannschaften sowie drei Jugendmannschaften. Nach einer zweijährigen Pause plant der Vorstand dieses Jahr wieder die internen sportlichen Wettkämpfe sowie geselligen Veranstaltungen durchzuführen. Hier wird man jedoch immer das aktuelle Infektionsgeschehen berücksichtigen und wenn nötig kurzfristig auch wieder Veranstaltungen verlegen.
Schatzmeister Walter Mombauer bilanzierte dieses Jahr ein Jahresminus, was aber darauf zurückzuführen ist, dass nun geplante Anschaffungen nachgeholt worden sind, die aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattgefunden haben. Die Kassenprüfer Markus Ockenfels und Reinhold Münch bestätigten die einwandfreie Kassenführung.
Wie jedes Jahr standen auch diesmal auf der Mitgliederversammlung zahlreiche Ehrungen an. Für langjährige sportliche Aktivität wurden mehrere Spieler ausgezeichnet.
Dank und Weinpräsente gab es zudem für langjährige Vereinsmitglieder. 25 Jahre halten Joseph Mergler, Martin Moitz und Manuel Moitz dem Verein die Treue. Bereits 40 Jahre gehören Erik Lauterbach, Artur Schneider und Dietmar Monreal dem TTC Karla an. Auf eine 50-jährige Mitgliedschaft kann Adalbert Krämer zurückblicken. Gottfried Schneider ist schon seit 60 Jahren Mitglied des TTC Karla.
Die Bronze Siegernadel 15 Jahre des Tischtennisverbandes Rheinland/Rheinhessen bekam Sascha Bungartz. Thomas Schierack erhielt die Goldene Siegernadel 50 Jahre. Als besondere Ehrung konnte Walter Mombauer die Verbandssiegermedaille 65 Jahre verliehen werden. Walter Mombauer ist seit dem 01.11.1956 Mitglied des TTC Karla und hat somit in seiner 66-jährigen aktiven Laufbahn über 1.200 Spiele im Dress des TTC absolviert. Insgesamt ist er seit über einem halben Jahrhundert Mitglied des Vorstands in unterschiedlichen Ämtern. Von 1969 bis 1972 war er als Sportwart tätig, 1973 sowie. 1974 stellv. Vorsitzender und seit 1974 hat er das Amt des Schatzmeisters inne. Er war fast 60 Jahre lang Mannschaftsführer einer Vereinsmannschaft und ist ebenfalls in der Region seit 33 Jahren als Staffelleiter von drei Ligen tätig. Für Walter ist der TTC Karla eine Herzensangelegenheit und hierfür macht er sich „rund um die Uhr“ seine Gedanken. Der gesamte TTC ist dankbar für die bisher geleistete Arbeit von Walter Mombauer und hofft noch auf viele gemeinsame und hoffentlich erfolgreiche Jahre zum Wohle des TTC.
Nach der vom Versammlungsleiter Wolfgang Klöckner beantragten Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erfolgte, ergab die Neuwahl des Vorstandes keine Änderungen. Die Mitglieder bestätigten den Vorsitzenden Peter Klein, seinen Stellvertreter Dr. Klaus Scholz, Geschäftsführer Rainer Rönn, Jugend- und Schülerwart Marvin Krupp und Sportwart Stefan Ockenfels. Eine Wiederwahl gab es auch bei den beiden Kassenprüfern.
Zum Abschluss bat der Vorstand noch um die Unterstützung der Mitglieder. Es gibt verschiedene Aufgaben (bspw. Schulsport Tischtennis, Durchführung von Veranstaltungen, Unterstützung bei größeren Anschaffungen), die auch außerhalb des Vorstandes wahrgenommen werden können. Sollte hier ein Mitglied Interesse haben, so wurde darum gebeten, den Vorstand aktiv anzusprechen.
>> zur Übersicht <<





TTC Karla auf Facebook